Kaltenberger Ritterturnier

Am Samstag waren wir am Kaltenberger Ritterturnier. Für Alle, denen das kein Begriff ist: das ist sowas wie ein Mittelalter-Tollwood mit 2-stündigem Ritterturnier als Showeinlage. Nett ist es schon. Für einen Mittelalter-Freak wahrscheinlich das Nonplusultra. Das Ritterturnier selbst war nach der Hälfte der Zeit ein ziemlicher Schmarrn mit einer völlig einfallslosen Story, die sich insgesamt dreimal wiederholte (wenn ich mich da mal nicht verzählt hab). Akrobatik hin, Akrobatik her. Was ich ebenfalls enttäuschend fand, war die geringe Präsenz der Gaukler. Bei den Um- bzw. Einzügen hat man sie halt gesehen. Dann gabs auf verschiedenen Bühnen unterschiedliche Veranstaltungen. Aber so am Gelände, also auf dem Mittelaltermarkt, waren sie sehr spärlich gesät. Ich hätte mir mehr Feuerspucker, Jongleure, Messerschlucker etc erwartet. Lustig waren allemal die ganzen Freaks, die da unterwegs waren. Da gabs Leute anzuschauen, die nicht zum ‚Inventar‘ gehörten – mein lieber Scholli. Da frag ich mich doch, was solche Leute im richtigen Leben wohl tun. Und ein paar nette Fotos sind rausgesprungen.

0 Responses to “Kaltenberger Ritterturnier”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Juli 2008
M D M D F S S
« Feb   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

%d Bloggern gefällt das: